Noticias y novedades

In der zweiten Februarwoche wurden die ersten Schritte auf dem Weg zur internationalen Akkreditierung EFQM (Europäisches System für Qualitätsmanagement) eingeleitet, welche Weiterbildungen des Direktorats und des Lehr- und Verwaltungspersonals umfassten.

Unsere Schule wird bei diesem Prozess von der Stiftung CORFEP, dem offiziellen Partner von EFQM in Peru, begleitet. 

Dienstag, März 20, 2018

Zu Beginn des Schuljahres 2017 wurde im Deutschunterricht der 10.Klassen über das Thema “Medien früher und heute” gesprochen. Zeitgleich gab es einen Wettbewerb auf pasch-net.de über das Thema “Arbeit früher und heute”, ein Thema, bei dem die Kommunikationsmedien eine große Rolle spielen. Aus diesem Grund bekamen die Schülerinnen der 10. Klasse die Möglichkeit ein Comic, eine Collage oder ein Video über eine der zwei Aufgaben zu berichten:

Mittwoch, Dezember 13, 2017

Das Colegio Santa Ursula gratuliert herzlichst der Gewinnergruppe und den Lehrkräften zum Gewinn des Sonderpreises „Lateinamerika“ der Jury in Deutschland beim internationalen Songcontest EINE WELT 2017 mit ihrem Lied „Una sola fuerza“! Das spanisch-deutsche Lied über die Situationen nach den Schlammlawinen im April 2017 in Peru setzte sich unter 400 Einsendungen durch und wird nun professionell in Berlin produziert und auf CD veröffentlicht.

Montag, Dezember 4, 2017

DSD 2 Vorbereitungstag 2016 in Huampani: Erklären, üben, spielen Wie schreibt man eine Einleitung? Was sind Überleitungen? Und was will mir diese Grafik sagen?! Die DSD 2 Prüfungen von 2016 stehen im August wieder an. Deshalb fuhren 150 Schüler und Schülerinnen der Abschlussjahrgänge sowie 7 Lehrer der vier teilnehmenden Schulen Santa Ursula, Colegio Pestalozzi, Weberbauer und Reina del Mundo am 20.

Montag, August 15, 2016

La superiora de la Orden Ursulina, M. María Vitek y nuestra directora, Frau Brigitte Nuyken fueron invitadas a la celebración de los 25 años de vigencia del  Tratado de Buena Vecindad y Cooperación Amistosa entre Polonia y Alemania. Ambas en compañía del Embajador de la República Federal de Alemania Jörg Ranau y la Embajadora de República de Polonia Izabela Matusz.

Freitag, Juni 17, 2016

Seiten