Profil

– Aber noch eins, sagen Sie mir nur, da Sie so weit weg wohnen, wie Sie unsre Sprache so geläufig sprechen können?

Ludwig Tieck: Der gestiefelte Kater

Sprachen zu verstehen und zu sprechen, war und ist nicht nur praktisch, sondern ein Zeichen von Bildung. In einer globaler werdenden Welt bedeutet das, nicht nur seine Muttersprache oder Englisch sprechen zu können, wenn wir uns verstehen möchten, sondern darüber hinaus, sich in weiteren Fremdsprachen verständigen zu können.

Der Deutsch-als-Fremdsprache Unterricht (DaF-Unterricht) an der Schule Santa Ursula ermöglicht es den Schülerinnen als eine der wenigen Schulen Perus, Deutsch von der Kita bis zum Schulabschluss als 1. Fremdsprache zu erlernen und somit dieser Notwendigkeit Rechnung zu tragen. Vom ersten an erwerben unsere Schülerinnen kommunikative und interkulturelle Kompetenzen in Deutsch, um in deutschsprachigen Regionen und Situationen sprachlich und kulturell erfolgreich interagieren zu können. Die Schülerinnen schließen somit die Schule nicht nur mit Fertigkeiten in einer, sondern in zwei Fremdsprachen (Deutsch und Englisch) auf hohem Niveau ab.

Den Nachweis über diese Sprachkenntnisse erbringen unsere Schülerinnen mit der Teilnahme am Deutschen Sprachdiplom auf den Niveaustufen A2/B1 und B2/C1. Das Sprachdiplom DSD II (B2/C1), das von der Kultusministerkonferenz in Deutschland ausgestellt wird, ist eine notwendige Voraussetzung für ein Studium in Deutschland. Schülerinnen, die an unserer Schule am Oberstufenprogramm des Internationalen Abiturs (IB) teilnehmen, weisen ihre Kenntnisse sowohl im Sprachdiplom als auch im IB Deutsch Sprache B (Hohes Niveau) nach.

Ausgebildete Muttersprachler und peruanische Fremdsprachenlehrer unterrichten die Schülerinnen in den Fertigkeiten Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen. Durch den Einsatz von authentischem Material in Büchern und im Internet bekommen die Schülerinnen einen tiefen Einblick in die Kultur der deutschsprachigen Länder. Austauschprogramme, Wettbewerbe, Besuche bei Theateraufführungen auf Deutsch, Arbeit an Projekten mit deutschen Institutionen, wie dem PASCHnet, Informationsveranstaltungen zum Studium in Deutschland etc. runden das Angebot ab und bereiten unsere Schülerinnen vielfältig auf die Herausforderungen und Möglichkeiten einer multilingualen Arbeits- und Lebenswelt vor.

Deutsch